Teilen mit Interessierten

Es ist uns ein großes Anliegen, das kostbare Gedankengut unserer Gründerin im deutschen Sprachraum zu verbreiten. Sr. M. Celeste Crostarosa war eine begnadete Mystikerin. Ihre Schriften geben Einblick in ihre innige Gottverbundenheit und zeigen ihre befreiende, biblisch fundierte Theologie. Gerne teilen wir mit Interessierten diese geistlichen Güter; denn Celestes Ausführungen können für jeden Getauften hilfreich sein.

Neben der Werke unserer Gründerin ließen wir Karten, Billetts, Bildchen und ein Faltblatt über Sr. M.  Celeste herstellen. (Restbestände sind noch erhältlich.)

Zum 300. Geburtstag unserer Gründerpersönlichkeiten Alfons v. Liguori und Celeste Crostarosa veranstalteten wir Im Oktober 1996 im Exerzitienhaus Attnang-Puchheim eine ordensinterne Studientagung.

Für unsere Freunde und Gönner organisierten wir zwei Einkehrtage im Geist Celestes; bei Radio Vatikan regten wir ein Hörbild über sie an. (Es wurde am 30.6.1996 gesendet.) Zitate aus den Schriften Celestes wurden im Pauluskalender, im "Hauskalender" und in Berckers Schwesternkalender veröffentlicht.

(>>> Literatur <<<)