Maria in unserem Leben

Mutter von der Immerwährenden Hilfe

... wir werden uns stets um eine echte und tiefgründige marianische Frömmigkeit bemühen." (Ordensregel)

In Maria sehen wir in ihrem uneingeschränkten Ja zum Willen Gottes unser großes Vorbild. Sie ist uns Fürbitterin in unserem kontemplativen Apostolat.
(>>> Unser Auftrag <<<)

(>>> Mutter von der Immerwährenden Hilfe <<<)

Vor der Statue "Maria von den Bergen" hat der hl. Alfons viel gebetet.:

Maria hält in einer Hand den Erlöser und in der andern Hand die Bibel - in der einen Hand das menschgewordene und in der andern das schriftgewordene Wort Gottes.